Mundstrom-Messung

Werden aufgrund von Karies Materialien (speziell Amalgam) zum Füllen oder zum Ersatz von Zähnen in die Mundhöhle eingebracht, können unter Mitwirkung von Speichel galvanische Ströme entstehen. Diese elektrische Energie kann sich zu einem erheblichen Störfaktor im Ablauf der Körperfunktionen entwickeln, wenn gewisse Grenzwerte überschritten werden. Die Mundstrommessung erfolgt in Abhängigkeit des pH-Wertes des Speichels, der vorher bestimmt wird. Bitte essen, trinken oder lutschen Sie vor der Testung mindestens eine Stunde lang nichts, damit wir korrekte Werte ermitteln können.

Materialtestung

Sowohl bei allgemeinen körperlichen Problemen oder erhöhten Werten bei der Mundstrommessung aber auch bei neuen Füllungen, Kronen, Brücken oder anderem Zahnersatz kann es sinnvoll sein, vorhandene und zukünftige Materialien zu testen. Diese Testung kann uns wichtige Informationen in Bezug auf Diagnostik und Therapie liefern.

So finden Sie uns

Praxis Gerhard Kornexl
Fichtenweg 3, 80939 München

Telefon: 089 / 318 99 20
Telefax: 089 / 318 99 222

» Aktuelles

Öffnungszeiten

ZA Gerhard Kornexl
Mo. 08.30 - 12.30 / 14.30 - 18.30
Di. 08.30 - 12.30 / 14.00 - 17.00
Mi. 08.30 - 12.30
Do. 13.00 - 19.00
Fr. 08.30 - 12.30